Über uns

Der Natur eng verbunden – aus langer Tradition: Bereits vor hundert Jahren führte John Petersen in der Keitumer Süderstraße einen eigenen Hof, den nach dem Zweiten Weltkrieg sein Sohn Jens-Peter Petersen übernahm. 1971 wurde der Hof aus dem Dorf an seinen jetzigen Platz ausgesiedelt und ab 1978 durch den heutigen Seniorchef John-Ricklef Petersen weitergeführt. Er hatte zuvor die Ausbildung zum Landwirt absolviert und darüber hinaus an der Landwirtschaftsschule studiert, um dann die Prüfung zum Landwirtschaftlichen Meister abzulegen.

Bereits seit den 1960-er Jahren werden von der Familie Petersen Schafe gehalten, seit den 1990-er Jahren auch Galloway-Rinder – und Gänse bereits seit den 1970-er Jahren. Sie gaben dem Gehöft 1992 auch seinen Namen: „Gänsehof“. Im selben Jahr begann John-Ricklef Petersen mit der Direktvermarktung der Produkte und eröffnete den Hofladen.

Juniorchef Kai Petersen ist gelernter Fleischer und arbeitet seit 1995 im Familienbetrieb. Während ihm heute die Schlachtung und der Vertrieb obliegt, zeichnet John-Ricklef Petersen für die Landwirtschaft und die Tieraufzucht verantwortlich.

Der „Gänsehof“ ist stolz darauf, noch als einer der wenigen klassischen Familienbetriebe Hand in Hand zu arbeiten. Denn auch John-Ricklefs Ehefrau Leslie und Tochter Nicole engagieren sich tatkräftig, indem sie das Büro und den Direktverkauf auf dem Westerländer Wochenmarkt betreuen. Und mit Kai Petersens Sohn Jimmy hilft mittlerweile auch schon die fünfte Generation fleißig mit.

Der „Gänsehof“: Mit Tradition in die Zukunft!

Kontakt

- „Gänsehof“ -

Fam. Petersen

Tel. 04651-31454
Fax: 04651-30246

info@gaensehof-sylt.de

Aktuelles

Die Spanferkelsaison ist eröffnet. Gern liefern wir Ihnen eine unserer mobilen Spanferkelstationen.

Auf Wunsch auch mit Personal.

Öffnungszeiten

Unser Hofladen:
Mo - Fr:  10 bis 12 u. 15 bis 18 Uhr
Sa:         10 bis 12 Uhr


Wochenmarkt:
Westerland: Sa. 8 bis 13 Uhr
Im Sommer zusätzlich mittwochs:
8 bis 13 Uhr